Bitte einloggen


muss ausgewählt werden

Wie bekommen wir BlueCode zum Zahlungsverkehr am Besten in unseren Alltag integriert? verfasst von Sparkasse Dresden (Unternehmen) in Fintech & Insurance

Blue Code [www.bluecode.com] ist eine speziell für Smartphones entwickelte Bezahltechnologie.
Sie loest einen Bezahlvorgang direkt vom eigenen Bankkonto aus.
Und so funktioniert es: Einfach Blue Code App öffnen, PIN eingeben und schon wird ein blauer Barcode auf dem Display Ihres Smartphones dargestellt. Der Barcode wird dann an der Kasse gescannt.

Dazu wird zuvor ein Girokonto - z.B. von der Ostsächsischen Sparkasse Dresden - mit Blue Code verbunden. Auch das Smartphone wird im Online-Banking fuer Blue Code aktiviert.

Unsere Challenge lautet:
Was muss BlueCode technisch draufhaben, damit es nicht nur im Supermarkt, sondern überall im Alltag - in der Kneipe, unter Freunden oder in der Bahn - benutzt werden kann?

#bezahlen #handy #smartphone #code #supermarkt #einkaufen #sparkassedresden #konto #girokonto #banking #barcode

Diese Challenge wurde zuletzt geändert.
0 Kommentare
Challenge folgen
Mini
Small
Dateien hier her bewegen oder klicken um Dateien oder Bilder hochzuladen
Sortieren: Datum Punkte
1
Punkt
picture verfasst
von Tensing (Admin)

BlueCode muss vor allem "untereinander" (Smartphone zu Smartphone) funktionieren. Dann wird Geld auslegen, leihen, bezahlen und usw. ganz einfach - auch beim Laden um die Ecke. Auch der Baecker braucht dann nur noch ein Smartphone und schon kann man auch dort bezahlen. Ohne zusaetzliche, weitere Infrastruktur!

Diese Antwort wurde zuletzt geändert.
0 Kommentare
Mini
1
Punkt
picture verfasst
von Lars

Wichtig ist ein schneller Zugang zu der App. Am besten über ein Widget auf den Startseiten von Smartphones. Ich bin meist schneller meine Kredit- oder EC-Karte zu zücken, als mein Telefon zu entsperren, die App zu suchen, sich einzuloggen, auf ein gedrosseltes Internet zu warten und dann das Telefon vorzuzeigen.

Das Konzept klingt interessant muss aber, um erfolgreich zu werden, die schnellste und einfachste Bezahlmethode werden. Und da konkurriert es mit vielen Anderen.

Auch der Signup-Prozess muss maximal einfach und schnell gehen. Ich melde mich nicht in einem System an, hinterlasse meine Bankdaten, um dann bspw. auf einen Bestätigungsbrief zu warten (wie es für die Sparkassen typisch wäre).

Diese Antwort wurde zuletzt geändert.
2 Kommentare
Was meinst Du, Lars: braucht man Fingerabdruck oder aehnliche biometrische Merkmale, um die Nutzung zu vereinfachen oder geht das schon zu weit?
Tensing (Admin)
Ich würde aus Sicherheitsaspekten ja sagen. Allerdings ist dies wieder eine Hürde. Fingerabdruckscanner sind immer noch Problembehaftet. Im Winter hat man Handschuhe an, im Sommer schwitzige Finger und die Hände hat man auch meist voll. Vielleicht könnte man Zahlungen bis zu einem Betrag von z. B. 25 EUR ohne Sicherheitsabfrage durchführen lassen. Bei Kreditkarten mit NFC-Chip ist das bereits der Fall, wo man erst ab 25 EUR seine Pin eingeben muss.
Lars
Mini
0
Punkte
picture verfasst
von SWiller

Der Einstieg sollte leicht aufgebaut sein, damit auch technisch wenig begabte Menschen die App sinnvoll nutzen können. Gleichzeitig wäre es sinnvoll die Zahlung der Nutzer untereinander über das Handy zu ermöglichen. Somit kann die App nicht nur bei Warengeschäften genutzt werden, sondern z.B. um bei einer Spendensammlung auf der Straße unkompliziert sofort Geld zu überweisen, wenn kein Bargeld vorhanden ist.

Die Übertragung der Daten müsste ebenfalls gesichert sein. Sowohl im datenschutzrechtlichen Sinn als auch bei einem Netzausfall mitten während eines Bezahlvorganges.

Sehr wahrscheinlich wird besonders die Netznutzung Probleme bereiten. Es gibt in einigen Bundesländern immer noch Orte die nicht genug Anbindung haben um eine reibungslose Abwicklung über die App zu ermöglichen. Insofern kann die App sicher nur in Städten und Ortsteilen mit sehr guter Netzanbindung verwendet werden, was negative Effekte auf die Akzeptanz der App haben wird.

Diese Antwort wurde zuletzt geändert.
0 Kommentare
Mini